Kopie der facebook daten herunterladen

Ihre Facebook-Daten enthalten Informationen, die nicht einfach durch die Anmeldung in Ihrem Konto verfügbar sind, wie die Anzeigen, auf die Sie geklickt haben, die meisten IP-Adressen, von denen Sie sich jemals bei Facebook eingeloggt haben, und vieles mehr. Facebook kündigte jedoch am Mittwoch an, dass es in den kommenden Wochen die Daten erweitern wird, die sie herunterladen können, um Likes, Reaktionen, Suchverlauf und Standortverlauf einzuschließen. Das soziale Netzwerk plant auch, eine Option für Benutzer hinzuzufügen, um die Daten an einen anderen Dienst zu übertragen, wenn sie möchten. Ein Teil des Rollouts umfasst ein neues Tool namens Zugriff auf Ihre Informationen, mit dem Benutzer alte Beiträge, Reaktionen, Kommentare und den Suchverlauf einfacher anzeigen und löschen können. Unter der Annahme, dass Sie Facebook behalten, rate ich dringend, dass Sie in die Kugel beißen und die Plattform deaktivieren, mit der Facebook Ihre Daten teilen kann. Ja, das bedeutet, dass Sie Ihre Spiele und Apps aufgeben, diese bösen kleinen Spione. Und Sie müssen sich mit eindeutigen Passwörtern bei Websites anmelden. Aber das sind gute Dinge! Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen können Sie Facebook weiterhin nutzen und trotzdem (den größten Teil) Ihrer Privatsphäre bewahren. Die Registerkarte Fotos enthält jedes Foto, das Sie jemals auf die Website hochgeladen haben, sowie zugehörige Metadaten, wie die IP-Adresse, von der jedes Foto hochgeladen wurde. Scrollen Sie nach unten, und Sie finden einen Link zu den Gesichtserkennungsdaten, die Facebook speichert. Wenn Sie darauf klicken, können Sie Ihre Beispielanzahl sehen, die die Anzahl der Fotos sein könnte, die Facebook verwendet hat, um einen Machine Learning-Algorithmus zu trainieren, um Ihr Gesicht zu erkennen. Meine Beispielanzahl ist 214. Facebook sagt, dass diese Zahl “eine eindeutige Zahl ist, die auf einem Vergleich der Fotos basiert, in denen du markiert bist.

Wir verwenden diese Daten, um anderen zu helfen, Sie auf Fotos zu markieren.” Am Sonntag wies das Unternehmen CNN zu einem neuen Blogbeitrag über Daten im Zusammenhang mit Anrufen und Texten. Facebook betonte, dass es diese Daten niemals verkauft und dass es “den Inhalt Ihrer SMS oder Anrufe nicht sammelt. … Sie haben immer die Kontrolle über die Informationen, die Sie mit Facebook teilen.” Ob Facebook zu nutzen oder nicht, ist eine persönliche Wahl, aber wir glauben, dass es eine informierte Wahl sein sollte. Wenn Sie Ihre Facebook-Daten herunterladen, können Sie einen Schnappschuss – aber nicht die gesamte Menge – privater Informationen sehen, die Facebook über Sie hat. Es war nicht sofort klar, wie ich diese Daten aus dem Facebook-Speicher löschen konnte, aber indem ich hierher ging, konnte ich Kontakte auswählen, die ich entfernen sollte. Ich begann mit der Anzeigen-Registerkarte und erfuhr, welche Werbetreibenden meine Kontaktinformationen besaßen. Dazu gehörten Bed, Bath und Beyond, Target und Marriott Rewards …

und ein paar Crowdfunding-Seiten, von der ich noch nie gehört hatte. Einer meiner männlichen Kollegen hatte ein paar überraschende Werber, die seine Daten sammelten: Rod Stewart, Sally Beauty und Cyndi Lauper.

Comments are closed.